• Schloss Fantaisie_02
  • Schloss Fantaisie_01
© Region Bayreuth

Die Fantaisie - Ein verkanntes Juwel

date and time

date: 16. Juni - 05. Oktober 2024
time: Di. 30. Juli, 10:30 - approx. 11:30
Do. 08. August, 10:30 - approx. 11:30
Sa. 21. September, 14:00 - approx. 15:00
Sa. 05. Oktober, 14:00 - approx. 15:00

Venue

Donndorf
Park Fantaisie


about the event

from 14 years

Tickets

admission: 3,00 - 3,00 €
Museumskasse Schloss Fantaisie, April-September Di.-So. 9-18 Uhr, 1.-15. Oktober Di.-So. 10-16 Uhr Tel. 0921/731400-11
pre-registration required

categories

Kunst
Geschichte & Brauchtum
Führung, Besichtigung, Ausstellung

target groups

Erwachsene
Gäste und Tourist*innen

Ein verkanntes Juwel der Gartenkunst ist der Park Fantaisie: Die Anlage vereint nicht nur auf reizvolle Art landschaftliche Gegensätze, sie spiegelt zugleich den Gestaltungswillen der verschiedene Besitzer zwischen 1765 und 1890. Diese versuchten, dem Park den Stempel ihrer Zeit aufzudrücken, ohne dabei die Spuren ihrer Vorgänger zu beseitigen. So entstand ein einzigartiges Gartenkunstwerk, das Elemente des Rokokogartens, des sentimentalen Landschaftsgartens und der stilpluralistischen Anlagen des 19. Jahrhunderts vereint. Gehen Sie mit uns auf Spurensuche im Heckenlabyrinth, der Katakombe, bei der Alexandergruft und der Kaskade, lernen Sie, „Garten“ zu verstehen.

Treffpunkt: Museumskasse Schloss Fantaisie (Bayreuther Straße 2, Eckersdorf/Donndorf)

Preis: pro Teilnehmer 3 Euro Führungsgebühr

Anmeldung: Museumskasse Schloss Fantaisie, April-September Di.-So. 9-18 Uhr,

1.-15. Oktober Di.-So. 10-16 Uhr, Tel. 0921/731400-11. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Bei Regen oder Sturm entfällt die Führung. 


Venue

Park Fantaisie
Bayreuther Straße 2,
95488 Donndorf


Event Organizer

Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Kontakt Ms. Helen Schuster

Ludwigstraße 21,
95444 Bayreuth

phone:
0921 759690

e-mail address:
sgvbayreuth@bsv.bayern.de

Tags

Behindertenparkplatz
Fahrradstellplatz

similar events