• Doris Bocka - Ausstellung im ÖBG.
© Ökologisch-Botanischer Garten

Da capo - Ausstellung von Doris Bocka

date and time

date: 17. Juni - 30. Juni 2024
time: Mo. 17. Juni, 10:00 - approx. 15:00
Di. 18. Juni, 10:00 - approx. 15:00
Mi. 19. Juni, 10:00 - approx. 15:00
Do. 20. Juni, 10:00 - approx. 15:00
Fr. 21. Juni, 10:00 - approx. 15:00
So. 23. Juni, 10:00 - approx. 16:00
Mo. 24. Juni, 10:00 - approx. 15:00
Di. 25. Juni, 10:00 - approx. 15:00
Mi. 26. Juni, 10:00 - approx. 15:00
Do. 27. Juni, 10:00 - approx. 15:00
Fr. 28. Juni, 10:00 - approx. 15:00
So. 30. Juni, 10:00 - approx. 16:00

Venue

Bayreuth
Ökologisch-Botanischer Garten (Universität Bayreuth), Ausstellungsraum


about the event

no age limit

Tickets

admission: free of charge

categories

Kunst
Führung, Besichtigung, Ausstellung

target groups

Erwachsene
Familien
Gäste und Tourist*innen
Studierende/Azubis
Senior*innen

da capo - Ausstellung von Doris Bocka

Ausstellungsraum im Gewächshauskomplex des Ökologisch-Botanischen Gartens

Ausstellung mit Werken von Doris Bocka vom 3. März bis zum 30. Juni 2024.
Eröffnung: Sonntag, 3. März 2024, 11:30 Uhr
Ort: Ausstellungshalle im Gewächshauskomplex

Der Begriff da capo leitet sich vom Lateinischen „Vom Kopf“ ab, so dass der Ausstellungstitel zweierlei Richtungen beschreibt. In der Musik verwendet man den Begriff in der Notenschrift, um noch einmal von Anfang an zu spielen. So ergeht es der Künstlerin, deren Ausstellung im November 2020 nach der Vernissage im ÖBG nach nur vier Stunden schließen musste. Dann wurden die Gewächshäuser pandemiebedingt für Monate geschlossen. Nun im Frühjahr 2024 präsentiert sie also noch einmal "von vorne".

Inhaltlich setzt sich die in Bindlach beheimatete Malerin Doris Bocka mit Portraits auseinander – von Menschen, von Häusern, von Landschaften. Dabei startet sie in der Regel mit kleinen Studien, um das Typische zu finden. In ihren Skizzen arbeitet sie das Unverkennbare vom Kopf beginnend heraus. In ihren Gemälden legt sie dann Schicht für Schicht den individuellen Ausdruck an. In der Ausstellung kann man diesen Schritten in mehr als 50 Werken nachspüren.


Venue

Ökologisch-Botanischer Garten (Universität Bayreuth), Ausstellungsraum
Universitätsstraße 30,
95447 Bayreuth


Event Organizer

Ökologisch-Botanischer Garten, Uni Bayreuth

Kontakt Jens Wagner

Universitätsstraße 30,
95447 Bayreuth

phone:
0921 552983

e-mail address:
jens.wagner@uni-bayreuth.de

Tags

offenes WLAN
sanitäre Anlagen
eigener Parkplatz
Fahrradstellplatz
Kinderwagenstellplatz
Rollatorstellplatz
Rollstuhlstellplatz
Rollstuhlrampe
zugänglich für Blinde
zugänglich für Sehbehinderte
voll zugänglich mit Assistenz

similar events